Jour fixe: Kuratorinnenführung
FOTO | ALBUM. Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Montag, 06.11.2017, 19 Uhr
FOTO | ALBUM

Erhalten Sie bei der Kuratorinnenführung besondere Einblicke in die Ausstellung FOTO | ALBUM. In der Sammlung privater und anonymer Fotografie des Werkbundarchiv – Museum der Dinge spiegelt sich der Blick ungezählter, meist namenloser Knipser. Diesen reichen, aber kaum bekannten Fundus zeigt die Sonderausstellung FOTO | ALBUM. In drei Kapiteln werden Hunderte von Einzelfotos sowie Fotoalben und dingliche Foto-Objekte präsentiert und dabei Schlaglichter auf Posen und Motive, auf besondere Erzählstrukturen und soziale Funktionen geworfen. In Zeiten digitaler Bilderflut eröffnet die Ausstellung eine Perspektive auf Fotografie als Teil der materiellen Kultur, als Dinge, die benutzt, gesammelt und geliebt werden. In dieser Bilderwelt des Alltäglichen entfalten sich die Bedeutung, die Faszination und der Witz von privaten Momentaufnahmen aus einem ganzen Jahrhundert.