Lange Buchnacht in der Oranienstraße: Buchvorstellung

Buchcover Mies van der Rohe

Carsten Krohn: Mies van der Rohe. Das gebaute Werk, gebunden, ca. 240 S., 280 Abb., 69,95 Euro, Birkhäuser, Berlin 2014, ISBN: 978-3-0346-0739-1

Samstag, 30. Mai 2015, 19 Uhr; bis 23.00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Museums.

Der Architekturhistoriker und Fotograf Carsten Krohn stellt gemeinsam mit der Grafikerin Annette Kern seine Publikation "Mies van der Rohe. Das gebaute Werk" vor.

Die grundlegende und umfassende Mies-Monografie betrachtet sein Werk von einem entwurfsbezogenen Standpunkt der Architektur aus: Sie rekonstruiert die Bauten in ihrem realisierten Zustand und sieht sie gleichsam auf Augenhöhe des heutigen Betrachters: als qualitätvolle und nach wie vor inspirierende Architektur eines großen Meisters der Moderne. Das Buch präsentiert 80 realisierte Bauten Mies’ in chronologischer Reihenfolge. Dabei werden etwa 30 dieser Werke in drei Schritten ausführlich analysiert: Im ersten Schritt wird der Bau in seinem ausgeführten Zustand dokumentiert: sämtliche Grundrisse wurden dafür durch den Autor neu gezeichnet; im zweiten werden die baulichen Veränderungen dargelegt, und der dritte Schritt arbeitet die Ergebnisse dieser Untersuchung hinsichtlich ihrer Relevanz für den heutigen Blick auf Mies’ Schaffen heraus.

Carsten Krohn
studierte Architektur, Stadtplanung und Kunstgeschichte an der Hochschule für Bildende Künste und der Universität Hamburg sowie an der Columbia University in New York. Er arbeitete als Architekt im Büro von Daniel Libeskind und Norman Foster und promovierte in Kunstgeschichte über die Wirkungsgeschichte von Buckminster Fuller. Lehrtätigkeit an der Universität Karlsruhe, der Humboldt-Universität und der TU Berlin. 2010 kuratierte er die Ausstellung "Das ungebaute Berlin".

Annette Kern
studierte Visuelle Kommunikation an der HfG Offenbach und an der Städelschule in Frankfurt a.M. bei Thomas Bayrle. Seit 2000 ist sie in Hamburg als Grafikdesignerin tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Gestaltung von Architektur- und Kunstbüchern.

Das Gespräch wird moderiert von Alexander Koblitz, kklf.architekten_berlin, BDA

Haus Mies van der Rohe, Fotograf Carsten Krohn
Haus Mies van der Rohe, Fotograf Carsten Krohn
Haus Mies van der Rohe, Fotograf Carsten Krohn
Haus Mies van der Rohe, Fotograf Carsten Krohn

Fotografien: Carsten Krohn