Osterferienkurs von Jugend im Museum
Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt

Mo. 10.04.2017 - Do. 13.04.2017, 10:00–15:00 Uhr
Ausstellung gern modern? Eingangsinstallation, Foto: Katrin Greiling

Blick in die Ausstellung gern modern? Eingangsinstallation, Foto: Katrin Greiling.

Was ist ein Zuhause? Ausgehend von der Ausstellung gern modern? Wohnkonzepte für Berlin nach 1945 und assoziativen Spielen versuchen die Kinder, emotionale Bilder, Farben, Materialien, Räume und Gerüche zu finden, die diesen Begriff für sie ausdrücken. Daraus bauen sie Modelle für mögliche Fantasieräume. Im Zentrum des Kurses steht das Architekturmodell zum Haus Kottbusser Damm 1-3 der Brüder Luckhardt. Die TeilnehmerInnen erforschen den Raum um den Gebäudekomplex sowie das Haus von innen und außen. Die Beobachtungen werden fotografiert, schriftlich dokumentiert, skizziert, durchgepaust und gestempelt. Welche Strukturen und Muster entstehen dabei? Was erzählen die Dinge über sich? Eine Materialsammlung wird archiviert und die Ergebnisse in einem 3D-Modell präsentiert. Innen und Außen verbinden sich dabei auf kunstvolle Weise.

Anmeldung nur über Jugend im Museum.