Dinge von A bis Z – vom Alibifon zum Zauberwürfel. In 45 Minuten durch das Museum der Dinge

Sonntag, 1. August 2021
14 und 18 Uhr
Bild Führung Tour durchs Glück

Werkbundarchiv – Museum der Dinge © Rose Epple

Was bezeichnen wir als modern? Und was als kitschig? Warum ist die Leibniz-Kekspackung ein Klassiker des Verpackungsdesigns? Und wozu braucht eine Kaffeemarke einen Rettungsring? Bei einem Rundgang erhalten Sie einen Einblick in die Industriekultur des 20. und 21. Jahrhunderts, erfahren, welche Rolle der Werkbund für die gestalterischen Entwicklungen der Moderne spielt und können jede Menge alte und neue, echte und gefälschte, teure und billige Dinge entdecken.

Tickets buchen unter museumssonntag.berlin