DER OLYMP | Ding des Monats Juli 2016

Ding des Monats Juli 2016
DER OLYMP

Pokal DER OLYMP; Design: Judith & Tobias Stuntebeck

Pokal DER OLYMP; Design: Judith & Tobias Stuntebeck

Für den Rest des Monats Juli stellt das Werkbundarchiv – Museum der Dinge stolz einen Pokal ins Rampenlicht.

"Das Museum – eine Schule der Dinge", das Kooperationsprogramm des Museums mit der Marcel-Breuer-Schule wurde in der Kategorie "Programme kultureller Bildung" mit dem Zukunftspreis für Kulturbildung – DER OLYMP ausgezeichnet. Dieser Preis ist eine Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder und zeichnet Kultureinrichtungen und Kooperationen aus, die nachhaltige Strukturen für kulturelle Bildung etablieren.

Die farbenfrohe Trophäe wurde von den Hannoveraner Produktdesignern Judith und Tobias Stuntebeck entworfen und in der Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg geblasen.

Wir freuen uns über diese Anerkennung! Unser Dank gilt allen kreativen Schülerinnen und Schülern, Kultur- und Bildungspartnern, die dieses Programm über mehrere Jahre mit uns gestaltet haben! Außerdem danken wir dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, der fünf Projekte in Folge förderte.