verlängert bis 16. März 2015

Werkbundarchiv – Museum der Dinge – Berlin